Baumpflege


Ein Baum braucht nicht nur einen geeigneten Standort sondern auch fachgerechte Pflege um sein volles Potenzial entfalten zu können.
Je besser wir ihn behandeln, desto wahrscheinlicher dankt er es uns mit gesundem, kräftigen Wuchs, reicher Blüte und Früchten.
Ein Baum gedeiht unproblematischer wenn bereits früh mit der Pflege begonnen wird.

Ein Erziehungsschnitt ist oft bereits bei der Pflanzung des Baumes durchzuführen um den zukünftigen Wuchs beziehungsweise den natürlichen Habitus des Baumes herzustellen und zu gewährleisten.

Das regelmäßige Auslichten der Baumkrone (Kronenpflegeschnitt) durch das Entfernen von gefährlichem Dürrholz bzw. Totholz, das Herausschneiden von morschen Stellen, kreuzenden und in die Krone wachsenden Ästen sowie Konkurrenztrieben, verhilft dem Baum zu neuer Energie, welche nun in günstige Äste und Knospen gelenkt werden kann.

Nur ein sauberer Schnitt an der richtigen Stelle ermöglicht dem Baum eine optimale Verheilung der Wunden (Kallusbildung) und somit die Vermeidung von Insekten- und Pilzbefall durch die besten Abwehrstoffe: jene, welche im Kernholz natürlich dafür vorgesehen sind.
Unser Team, an erfahrenen und professionell ausgebildeten Baumpflegern, schneidet Ihre Bäume selbstverständlich auch nach langer Zeit der Vernachlässigung.
Fachgerechte Schnittmaßnahmen tragen zu einer gesunden Entwicklung bei und verhelfen Bäumen zu neuen Kräften!

Gerne besichtigen wir Ihre Bäume kostenlos, beraten Sie und senden Ihnen ein unverbindliches Angebot zu.

 

Kontaktieren Sie uns einfach

 

Erziehungsschnitt

 

Bei einem Erziehungsschnitt oder auch Aufbauschnitt genannt, werden bei Jungbäumen Maßnahmen zur Herstellung einer artspezifischen Wuchsform vorgenommen.
Der Erziehungsschnitt stellt den vielleicht wichtigsten Schnitt in den jungen Jahren eines Baumes dar. Durch minimale Eingriffe in die Kronenstruktur können Jungbäume ohne langfristige Schäden zu verursachen schonend gestaltet werden. Dabei werden Äste welche beispielsweise zu Konkurrenztrieben von Leitästen heranwachsen, aneinander reiben oder in die Krone hineinwachsen entfernt, um einer potenzielle „Fehlentwicklung“ der Krone vorzubeugen.

Sie haben Jungbäume in Ihrem Garten und wünschen, dass sich diese optimal entwickeln?
Kontaktieren sie uns einfach!

Kostenlose Besichtung + Beratung + unverbindliches Angebot!

 

Kontaktieren Sie uns einfach